Mineralogische Sammlung

Die Mineralogische Sammlung der Universität Tübingen präsentiert auf 200 qm die wichtigsten Minerale, Gesteine, Erze, Edelsteine und Meteorite aus aller Welt sowie deren Bedeutung für das Verständnis des Systems Erde und für unser tägliches Leben.

Eisenmeteorit
Orientierte Verwachsung von Rutil und Hämatit
Zonarbau eines Turmalins

Kontakt

Mineralogische Sammlung

 

Ausstellungsraum linkerhand hinter dem Lothar-Meyer-Bau

Wilhelmstr. 56 (Bushaltestelle Lothar-Meyer-Bau der Linien 1,2,6,7)

72074 Tübingen

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs und (fast) jeden letzten Sonntag im Monat von 15-17 Uhr.
Bitte in der Woche davor anrufen! 

Vom 27. Juli bis 3. August muss die Sammlung leider geschlossen bleiben!

Führungen für Gruppen und Schulklassen (auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten) gerne nach Vereinbarung.

Anmeldung und weitere Auskünfte:

Dr. Udo Neumann 

Tel. +49-(0)7071-29-72600

und +49-(0)7071-29-72603