Tagung "Perspektive: Regionale Geographien"

Ungeachtet der großen gesellschaftlichen Resonanz von Themen und Forschungsergebnissen Regionaler Geographie ist ihre Stellung in der deutschen Geographie eher randlich. Ziel unserer Tagung "Perspektive: Regionale Geographien" besteht darin, Potenziale und Perspektiven Regionaler Geographien zu präsentieren, auszuloten und zu diskutieren - mit folgenden Schwerpunkten:

  • Theoretische Zugänge zu Regionalen Geographien
  • Praxen Regionaler Geographien
  • Anforderungen der Zivilgesellschaft an Regionale Geographien.

 

Die Tagung der Deutschen Akademie für Landeskunde e.V. findet in Kooperation mit dem Lehrstuhl Stadt- und Regionalentwicklung vom 22. bis 23. Februar 2018 in Tübingen statt. Das ausführliche Programm mit allen Angaben finden Sie hier.

 

Eine Anmeldung ist per Mail bis zum 31. Dezember 2018 bei Dr. Florian Weber möglich.